Kleingartenverein am Pfingstberg, Potsdam

Tausch der Wasseruhren jetzt am 9. April

Ursprünglich war der Tausch am 12. März geplant - wegen Lieferschwierigkeiten musste der Termin entfallen, nun ist der Lieferant wegen Corona-Erkrankungen der Mitarbeiter nicht in der Lage zu liefern!

BITTE DAHER DIE WASSERUHREN NOCH NICHT AUSBAUEN DA WIR AM 26. MÄRZ WASSER ANSTELLEN !!!

Liebe Gartenfreunde,

bevor wir in die neue Saison starten und die Wasserversorgung wieder in Betrieb nehmen, müssen zwingend alle Wasseruhren wegen Ablauf der Eichfrist ausgetauscht werden.

Bitte bringt Eure ausgebauten, alten Wasseruhren zum Tausch zum Vereinsheim (Rosenweg, Parzelle 134) – am 9. April zwischen 10 und 12 Uhr.

Der 26. März bleibt Tag der Wasser-Anstellung. Es gelten die bekannten Regeln:

  • Beim Einbau der Wasseruhr muss die Richtung des Pfeils auf der Wasseruhr mit der Fließrichtung des Wassers übereinstimmen.

  • Alle Wasserhähne und Haupthähne sind unbedingt vor der Wasseranstellung zu schließen.

  • Bitte sprecht Euch mit Euren Gartennachbarn, ggf. mit Euren Gangbeauftragten ab, wenn Ihr am Tag der Wasseranstellung nicht anwesend sein könnt.

  • Am Tag der Anstellung des Wassers bitte nicht gleich alle Tonnen füllen!

  • Im Zweifelsfall mit der Inbetriebnahme der eigenen Wasserleitungen warten, denn Bodenfröste können bis Anfang Mai vorkommen!

  • Jeder Pächter haftet für seine Leitungen und seine Wasseruhr!

Bitte haltet im Rahmen dieser Aktion A b s t a n d zueinander, tragt bei Unterschreiten der Abstände bitte FFP2-Masken – es gelten die dann aktuellen gesetzlichen Vorschriften!

Wir planen derzeit die ordentliche Mitgliederversammlung in Präsenz Mitte Mai, bei der dann auch der zukünftige Vorstand gewählt wird.

Sprechstunden erfolgen weiterhin nur auf Anfrage unter info@kgv-bergauf.de

Potsdam, 19. Februar 2022 - Der Vorstand


Post a comment

Next Wir wünschen allen ...